Fahrschule mit 17

Freitag, 27. Februar 2015

Begleitetes Fahren ab 17 Jahre
Informativer Auszug aus entsprechenden gesetzlichen Texten:


Der/die 17 - jährige (Antragsteller / Antragstellerin)

  • kann auch bereits mit 16½ Jahren beginnen
  • bekommt frühestens mit 17 eine Art vorläufigen Führerschein
  • erhält ohne weitere Auflagen ab dem 18. Geburtstag einen normalen Führerschein
  • darf bis zum 18. Lebensjahr nur mit entsprechenden Begleitpersonen fahren


Die begleitende Person

  • muss das 30. Lebensjahr vollendet haben
  • muss mindestens seit 5 Jahren Fahrerlaubnis Klasse B besitzen
  • darf bei Antragstellung nicht mehr als 1 Punkt haben
  • und - darf nicht mehr als 0,5 Promille haben
  • darf nicht unter Einwirkung von Drogen stehen

Für Voarbinfos und Anmeldung - hier klicken